Aufruf zur Teilnahme am Projekt 28

***Aufruf zur Teilnahme an einem künstlerischen Forschungsprojekt ***
PHAENOMEN: 28Wir sind PHAENOMEN:, ein künstlerisches Kollektiv bestehend aus zwei Frauen, beide 1988 geboren.Wir suchen verschiedene Frauen, die ebenfalls 1988 geboren sind: Ledig, verheiratet, geschieden. Kinderlos, alleinerziehend, schwanger. Jobsuchend, vollzeitbeschäftigt, in Ausbildung…oder, oder, oder.Du hast Lust dein Leben aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten?
Du schreibst gerne Texte?
Du hast etwas Zeit und Freude daran Teil eines künstlerischen Forschungsprozesses zu werden?

Wir wollen mit dir Lebensläufe aus verschiedenen Sichtweisen verfassen
und damit folgenden Fragen auf den Grund gehen:

Welche Ansprüche hat die Gesellschaft an uns? Was erwartet unser Umgebung von uns und was erwarten wir von ihr? Was wäre, wenn die Entscheidung damals anders ausgegangen wäre?
Das gesammelte Material möchten wir zu einem performativen Theatererlebnis zusammensetzten, das im April diesen Jahres, im LOT-Theater Braunschweig präsentiert wird.

Melde dich bei uns per Email, wir freuen uns dich kennenzulernen!
Oder vielleicht kennst du jmd, der jmd, kennt …. ihr kennt das Spiel.

Johanna Dora Dieme & Theresa Meidinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.